Skip to main content

Aktuelles

Lesen Sie Beiträge über aktuelle Entwicklungen in der Rechtssprechung, Interviews und Urteile zu den Themen Strafrecht Frankfurt & Verkehrsrecht Frankfurt uvm.

Abmahnung - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

21. Mai. ABMAHNUNGEN VON FUSSBALLCLUBS WEGEN TICKETVERKAUF AUF EBAY

Abmahnungen können enorm kostspielig und nervenaufreibend sein. Daher gilt es diese zu vermeiden und im Ernstfall richtig zu reagieren. Aktuell werden vermehrt Abmahnungen verschiedener Fußballclubs bekannt. Darunter die Borussia VfL 1900 Mönchengladbach GmbH. Sie mahnt ab, weil im Internet-Auktionshaus ebay Tickets für Fußballspiele ihrer Mannschaft Borussia Mönchengladbach zum Verkauf angeboten […]

mehr erfahren
Streit - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

13. Mai. GESETZESÄNDERUNG BEIM GEMEINSAMEN SORGERECHT – LEDIGE VÄTER BEKOMMEN MEHR RECHTE

Am 31.01. 2013 wurde vom Bundestag eine einschneidende Gesetzesänderung beschlossen, die das gemeinsame Sorgerecht bei nicht verheirateten Eltern betrifft. Durch diese Änderung wird es für ledige Väter in Zukunft leichter und einfacher das gemeinsame Sorgerecht für ihr Kind durchzusetzen. Mit dem neuen Sorgerecht wird auf die Entwicklung der Gesellschaft reagiert, […]

mehr erfahren
Schadenersatz Urlaubsgeld - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

06. Mai. SCHADENERSATZ BEI VERLORENER URLAUBSZEIT? – DAS IST ZU BEACHTEN

In den Frühlingsmonaten sind viele Menschen mit der Urlaubsplanung beschäftigt. Der Organisation wird viel Zeit gewidmet. Schließlich soll der Aufenthalt am Reiseziel zur schönsten Zeit des Jahres werden. Leider wird der Wunsch nach der perfekten Reise nicht immer erfüllt. Seitens des Veranstalters kann einiges schief gehen. Häufig besteht die Möglichkeit […]

mehr erfahren

05. Mai. REDE FÜR DEN AUTOMOBILCLUB HÖCHST / FRANKFURT AM MAIN

Sehr geehrte Damen und Herren, ich freue mich sehr, dass Sie wieder so zahlreich erschienen sind und weiterhin für Neuerungen im Verkehrsrecht Interesse zeigen. In Goslar treffen sich alljährlich Verkehrsexperten und Interessierte um verschiedene vorgegebenen Themen zu diskutieren um dann der Politik und dem Gesetzgeber Vorschläge zu unterbreiten, welche Änderungen, Verbesserungen oder […]

mehr erfahren
Schwarzgeld - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

29. Apr. SELBSTANZEIGE WEGEN STEUERHINTERZIEHUNG – VORAUSSETZUNGEN UND AUSSCHLUSS

Mit der aktuellen Steuer-Affäre von Uli Hoeneß, dem Präsident des FC Bayern München, ist hinsichtlich der Selbstanzeige eine heftige Diskussion ausgebrochen. Der Bayern-Präsident hatte Berichten zufolge von der Möglichkeit Gebrauch gemacht, durch die rechtzeitige Selbstanzeige einer Haftstrafe wegen Steuerhinterziehung zu entgehen. Durch den aktuellen Fall wurde im Hinblick auf die […]

mehr erfahren
Fahrer - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

23. Apr. FAHRERSCHUTZVERSICHERUNG SOLL ABSICHERUNGSLÜCKE SCHLIESSEN – SINNVOLL ODER UNNÖTIG?

Die klassische Kfz-Versicherung enthält eine Absicherungslücke. Sind Beifahrer von einem selbst verschuldeten Unfall betroffen, können sie Schadenersatzansprüche gegenüber dem verantwortlichen Fahrer geltend machen. Befriedigt oder abgewehrt werden die Ansprüche durch die Kfz-Haftpflichtversicherung des betroffenen Fahrzeugs. Die Absicherung des Pkw-Fahrers, der den Unfall selbst oder mitverschuldet hat, ist gegen Personenschäden nicht […]

mehr erfahren
MDR Interview - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

04. Apr. MDR Interview – Verkehrsrecht

Am 04.04.2013 um 20.15 Uhr ging es in der TV-Sendung „Escher-der MDR-Ratgeber“ unter anderem um das Thema Verkehrsrecht. Zu dem dort dokumentierten Fall wurde Fachanwältin für Verkehrsrecht Katja Eva Spies als ausgewiesene Spezialistin durch den MDR von Herrn Escher in einem TV-Videointerview zu Rate gezogen.

mehr erfahren
Schornsteinfeger - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

25. Feb. SCHORNSTEINFEGER MONOPOL AUFGEHOBEN – DIE ÄNDERUNGEN AB 2013

Bis zum 31. Dezember 2012 galt in Deutschland das Kehrmonopol, das auch als „Schornsteinfegermonopol“ bezeichnet wurde. Durch dieses Monopol wurde der zuständige Schornsteinfeger vom jeweiligen Amt festgelegt. Hausbesitzer mussten sich mit dieser Wahl zufrieden geben. Dieses Kehrmonopol gilt seit dem 1.Januar 2013 nicht mehr. Kunden dürfen den Schornsteinfeger seither selbst […]

mehr erfahren
Nachzahlung - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

22. Feb. WARMWASSERZÄHLER WERDEN PFLICHT – INSTALLATION BIS 31.12.2013 MÖGLICH

Seit 01.09.09 gilt die aktuelle Fassung der Heizkostenverordnung, die in Verbindung des „integrierten Energie- und Klimaprogramms“ der Bundesregierung steht. Durch die Novellierung der Heizkostenverordnung ergeben sich Änderungen, die Hauseigentümer und Mieter beachten sollten. WARMWASSERZÄHLER WERDEN PFLICHT Das Ziel der Novellierung der Heizkostenabrechnung ist die Förderung von energieeffizientem Heizen durch exakte […]

mehr erfahren
Altersarmut - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

20. Feb. PFLEGEVERSICHERUNG 2013 – AKTUELLE ÄNDERUNGEN DURCH DAS PFLEGE-NEUAUSRICHTUNGS-GESETZ

Die Pflegeversicherung ist in Deutschland eine wichtige Säule der Sozialversicherung. Mit dieser Pflichtversicherung soll das Risiko einer Pflege-Bedürftigkeit abgesichert und die dafür notwendigen finanziellen Mittel gedeckt werden. Da diese Aufgabe in einer Gesellschaft wichtig und gleichzeitig umfangreich ist, muss sich das System ständig neuen Herausforderungen stellen. Das Pflege-Neuausrichtungs-Gesetz, kurz PNG, […]

mehr erfahren
Warteschlange - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

18. Feb. WARTESCHLEIFEN VOR DEM AUS – WAS VERBRAUCHER UND UNTERNEHMEN BEACHTEN SOLLTEN

Am 1. September 2012 trat eine Übergangsregelung zu Warteschleifen in Kraft. Diese Regelung wurde zum Schutz von Verbrauchern eingeführt. Schließlich wurden in der Vergangenheit zahlreiche rechtswidrige Warteschleifen genutzt, die für Anrufer enorm kostspielig waren. Mit der Übergangsregelung, die bis 1. Juni 2013 gilt, wird die erste Phase des novellierten Telekommunikations-Gesetzes […]

mehr erfahren
Geld - Anwalt Strafrecht Frankfurt - Spies Rechtsanwälte

15. Feb. RENTENBEITRAG 2013 – WAS SICH BEI DER GESETZLICHEN RENTENVERSICHERUNG ÄNDERT

Der Rentenbeitrag zur gesetzlichen Rentenversicherung sorgt jedes Jahr für eine Menge Gesprächsstoff in der Gesellschaft. Neue Regelungen und Gesetze bringen regelmäßig Änderungen für Arbeitnehmer und Arbeitgeber mit sich. Die Rentenkasse konnte 2012 ein Plus verzeichnen, was auf die stabile wirtschaftliche Lage zurück zu führen ist. Bundestag und Bundesrat stimmten einer […]

mehr erfahren