menu
close

Die Rechtsanwälte Ihres Vetrauens.

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte in der Kanzlei Spies Rechtsanwälte sind alle hoch qualifiziert und verfügen über teilweise jahrzehntelange Erfahrung im Bereich des Verkehrs-, Verkehrsstraf-, Ordnungswidrigkeiten- und Vertragsrecht, auch im Familien-, Arbeits-, Zivil-, Straf-, IT-, IP-, Bau- und Erbrecht. Rechtsanwältin Katja Spies als Diplom-Wirtschaftsjuristin, Fachanwältin für Verkehrsrecht und ADAC-Vertragsanwältin steht für Sie ebenso zur Verfügung, wie Rechtsanwalt Johannes-Nils Wassel, spezialisiert für Arbeits- und Familienrecht, Rechtsanwalt Tobias Rath, spezialisiert auf IT-Recht, IP-Recht und Miet-/Immobilienrecht, sowie Rechtsanwalt Armin Knipfer, als Notar und spezialisierter Anwalt im Bereich des Erbrechts.

Wenn Sie noch Fragen zu Ihrem Bußgeldbescheid, Unfallregulierung, Vorwurf der Unfallflucht, Körperverletzung oder zur Alkoholfahrt haben, wenden Sie sich vertrauensvoll an die Kanzlei Spies Rechtsanwälte, die Ihnen nicht sowohl im Bereich des Verkehrsrechts, sondern auch in allen anderen Rechtsgebieten zur Verfügung steht.

Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies ist bereits 20 Jahre als Rechtsanwältin in Frankfurt am Main tätig. Die in dieser Zeit erlangte Berufserfahrung hat dazu geführt, dass sie und ihre Kanzlei zu den erfolgreichsten Rechtsanwaltskanzleien im Großraum Frankfurt zählen. Von Anfang an arbeitete sie unter anderem auch für den ADAC, insbesondere im Bereich des Verkehrsrechtes, des Strafrechtes und des Ordnungswidrigkeitsrechtes. Seit 2011 wurde sie aufgrund ihrer hervorragenden Qualifikation zur Syndikusanwältin des ADAC ernannt. Selbstverständlich erwarb sie auch den Fachanwaltstitel für Verkehrsrecht.

Gerade im Strafrechtsbereich kann Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies für ihre Mandanten exzellente Ergebnisse aufweisen, da sie Verfahrensfehler sofort aufdeckt und geschickte Verteidigungsstrategie entwickelt, die fast immer zum Erfolg führen. Im Unfallrecht werden Schadensersatzansprüche schnellstens bei der Versicherung des Unfallgegners geltend gemacht und eingefordert, hervorzuheben ist hier ihr Verhandlungsgeschick bei der Abwicklung von schweren Personenschäden, so dass für die Mandanten oft enorme Abfindungssummen erstritten werden können. Aber auch gerichtliche Auseinandersetzungen werden nicht gescheut, die substantiierte Darlegung der Schadens- und Schmerzensgeldansprüche erfolgt mit höchster Präzision.

So ist es auch nahe liegend, dass sie dasselbe Engagement auch bei den Mandaten einsetzt, die infolge eines Arztfehlers körperliche oder seelische Verletzungen erlitten haben.

Herr Rechtsanwalt Christian Wachsmann ist seit 2019 als Rechtsanwalt bei der Kanzlei Spies Rechtsanwälte tätig. Seine Tätigkeitsschwerpunkte liegen insbesondere auf den Gebieten des Arbeitsrechts und des Familienrechts. Vor seinem Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mainz und der Humboldt-Universität zu Berlin absolvierte er erfolgreich eine Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten bei einer oberen Landesbehörde des Landes Rheinland-Pfalz. Im Anschluss hieran war er dort als Personalsachbearbeiter tätig. Sein Referendariat am OLG Koblenz führte dazu, dass er sein umfangreiches Wissen in einer Fachanwaltskanzlei für Arbeitsrecht und am Arbeitsgericht Mainz weiter vertiefen und mit größtem Erfolg anwenden konnte. Während seines Studiums legte er seinen Schwerpunkt bereits auf das Familienrecht, sodass er auch hier unsere Mandanten immer kompetent berät.

Aufgrund seines hervorragenden Verhandlungsgeschicks gelingt es Herrn Rechtsanwalt Christian Wachsmann gerade in den sensiblen Bereichen des Familien- und Arbeitsrechts immer im Sinne der Mandanten zu agieren und die bestmöglichen Ergebnisse zu erreichen. Hierbei legt er größten Wert auf eine klare und strukturierte Auseinandersetzung mit dem Sachverhalt und stellt somit sicher, dass er unsere Mandanten bis zum Abschluss eines Rechtsstreits kompetent vertritt und auch gerichtliche Auseinandersetzungen äußerst präzise führt.“