menu
close

TV-Spots

24. Okt.

RTL Interview - Unfallflucht
Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies: Grundsätzlich hat ein Autofahrer, der mit seinem Fahrzeug ein anderes Fahrzeug beschädigt natürlich die Pflicht, dem Geschädigten die Möglichkeit zu geben seine Schadensersatzansprüche geltend zu machen und das gelingt natürlich nur, wenn dem Geschädigten ausreichende Daten des Unfallverursachers vorliegen. Schwierig wird dies in den Fällen, wenn der Geschädigte gar nicht vor Ort ist...

20. Mai

HR Interview - Reiserecht
Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies: Der Reiseveranstalter hat ein Angebot offeriert, eine bestimmte Reise zu einem bestimmten Preis anzubieten. Der Verbraucher hat nunmehr die Möglichkeit dieses Angebot anzunehmen oder nicht. Wenn er es annimmt kommt ein Reisevertrag zu Stande, der zunächst erst mal zu den Konditionen gültig ist...

27. Apr.

RTL Interview - Innenstadtverbot für Eintracht Frankfurt Fans in Darmstadt
Bei einem Stadtverbot wird immer in die Rechte mehrerer Personen eingegriffen. Jeder Mensch hat grundsätzlich das Recht sich in einer Stadt frei zu bewegen und sich dort aufzuhalten. Diese Rechte werden bei einem Innenstadtverbot beschnitten. Hier muss eine Abwägung der Verhältnismäßigkeit vorgenommen werden...

23. Jul.

HR Interview - Wenn der Urlaub zum Albtraum wird
HR-Fernsehen Maintower befragt Reise-Rechtsexpertin Frau Rechtsanwältin Katja Eva Spies unter der Rubrik Exerptentelefon am 23.07.2014 zu den Möglichkeiten und Voraussetzungen für eine Reisepreisminderung...

28. Mai

HR Interview - Plötzlich Pflegefall – was nun?
Allgemein bekannt sein dürfte, dass Eltern gegenüber ihren Kindern unterhaltsverpflichtet sind. Was viele jedoch nicht wissen, dass das Bürgerliche Gesetzbuch auch eine Unterhaltspflicht der Kinder gegenüber ihren Eltern vorsieht, d.h., dass Eltern für ihre Kinder zahlen und erwachsene Kinder auch für ihre bedürftigen Eltern...

08. Jul.

ZDF WISO Interview - Verkehrsrecht
Mit dem Beginn der Ferienzeit ist jährlich ein deutlicher Anstieg von Nachfragen in meiner Kanzlei zu verzeichnen, wie denn mit sogenannten „Knöllchen“ aus dem Ausland umzugehen ist. Typische Verstöße sind: Geschwindigkeitsüberschreitungen auf den Autobahnen aufgrund des vielerorts geltenden Tempolimits, Verstöße gegen die Vignettenpflicht...

04. Jul.

HR Interview - Ägypten-Urlaub, ja oder Nein?
Immer wieder kommt es vor, dass in einem Land, das oftmals Ziel einer Urlaubsreise ist, bestimmt Umstände auftreten, die zur Möglichkeit der Kündigung des Reisevertrages führen. Wann dies der Fall ist regelt der § 651 j BGB, den dort heißt es sinngemäß...

04. Apr.

MDR Interview - Verkehrsrecht
Am 04.04.2013 um 20.15 Uhr ging es in der TV-Sendung „Escher-der MDR-Ratgeber“ unter anderem um das Thema Verkehrsrecht. Zu dem dort dokumentierten Fall wurde Fachanwältin für Verkehrsrecht Katja Eva Spies als ausgewiesene Spezialistin durch den MDR von Herrn Escher in einem TV-Videointerview zu Rate gezogen...